2019/20 Spieltag 2

Saisonauftakt mit Sieg eingeleitet

Es ist September, auch die Basketballer beginnen ihre Saison, dieses Mal wieder mit zehn Mannschaften in der Liga. Auftaktgegner war die zweite Mannschaft aus Sulzbach, welche rein nominell sehr wahrscheinlich auch noch U18 spielen darf und demnach physisch ziemlich unterlegen war.

Demnach war es das Ziel der Hornauer, die Punkte hauptsächlich über die großen Positionen zu erzielen. Was, erstaunlicherweise, auch gut geklappt hat. Der Ball lief gut, in der Zone entstanden durch das notwendige Doppeln der Sulzbacher immer große Lücken, in denen man oftmals den freien Mann finden und so einfache Punkte am Brett erzielen konnte.

Die Heimmannschaft gewann jedes Viertel und konnte am Ende mit einem 99:61 Sieg glücklich vom Platz gehen. Alles in allem ein gelungener Auftakt, bei welchem nicht nur das Ergebnis wichtig war, sondern auch die Tatsache, dass sich vorgenommene Sachen umgesetzt wurden und das Teamplay im Vordergrund stand.

Wir gratulieren unserem Debütant Ashkan Rashidi, welcher vor den Sommerferien zu uns kam und direkt sein erstes Saisonspiel bestreiten konnte.

Es spielten: Marco di Benedetto, Sebastian Ceynowa, Marvin Gehring, Dragan Laloš, Orkan Menteş, Florian Müller, Ashkan Rashidi, Julius Schmahl, Sebastian Schmidt, Konstantin Schütz

Anmerkung: Aufgrund eines selbstverschuldeten Formfehlers musste das Spiel im Nachhinein 20 : 0 für Sulzbach gewertet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>