Aktuell

Gelungener Saisonstart der U12 – TuS Hornau zu Gast bei der HTG Bad Homburg

15. September 2019

Ja, das ist schön. Da sind sich alle trotz der, am Ende, deutlichen 48-zu14-Niederlage gegen den großen Bruder aus Bad Homburg einig. „Pässe, Dribblings, Würfe werden immer besser“, meint Tony, der Trainer der Mannschaft. Viele Spielerinnen und Spieler in den Reihen der Gäste aus Hornau haben ihr erstes Ligaspiel in ihrer noch jungen Spielerkarriere gespielt. Das Team ist sich noch am finden.

Umso beeindruckender ist der umkämpfte Start. Trotz Nachteilen bei der Erfahrung kann Hornau in der Anfangszeit lange mithalten. So steht es 8 : 8 nach den ersten Minuten. Das neue System mit 10 Zehntel erlaubt es immer wieder neue frische Spieler einzusetzen. Dennoch kann sich die gegnerische Heimmannschaft, die mit nur 9 Spielern im Vergleich zu 11 Hornauern angetreten ist, ein ordentliches Punktepolster erarbeiten.

Es ist zu erkennen, dass die Spieler der HTG schon eingespielter sind und folglich auf einem höheren Spielniveau agieren. So blutet Hornau in der Transition Defense, dem Umschaftspiel von Offensive zu Defensive, was Bad Homburg immer wieder mit schnellen leichten Punkten ausnutzt. Die TuS zeigen eine gute kämpferische Leistung und gratulieren dem Gastgeber zu einem stets guten und fairen Spiel.

Minibasketball

Jugend

Herren

Abteilung