Berichte (JHV)

Logo

Jahresbericht der Tennisabteilung 2017

Rückblick Saison 2017

Mit dem Abschneiden unserer Medenmannschaften ist der Vorstand nur teilweise zufrieden.
Speziell unseren Damen, in den vergangenen Jahren das Aushängeschild unserer Abteilung, konnten die hohen Erwartungen eigentlich nie erfüllen.
Anders sieht es bei den Herren aus, die doch im Großen und Ganzen sehr ordentliche Platzierungen einfahren konnten.

Im Einzelnen schnitten unsere Mannschaften wie folgt ab:

Damen 40           Gruppenliga                    Platz 6 von 7 Mannschaften
Damen 40 II        Kreisliga A                        Platz 7 von 8 Mannschaften
Herren 50           Kreisliga A                        Platz 2 von 8 Mannschaften
Herren 60           Bezirksliga A                    Platz 3 von 6 Mannschaften

Für die kommende Saison werden sich Veränderungen ergeben, da wir insgesamt auf viele Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen.

Für die Saison 2018 werden somit folgende Mannschaften gemeldet werden:
Damen 50
Herren 50
Herren 60

Im Frühjahr 2017 wurde Anfang April ein Tag der offenen Tür veranstaltet. Damit konnten doch einige Kinder zum Tennisspielen animiert werden und nehmen seitdem am Trainingsbetrieb teil.

Anfang Mai wurden wir kurzfristig mit dem Problem konfrontiert, einen Trainerwechsel vornehmen zu müssen. Unser bisheriger Trainer, Fabian Schaeferbarthold, hat uns beruflich bedingt kurzfristig verlassen zu müssen. Nicht ganz unvorbereitet wurde daraufhin die Tennisschule

Mitch de Valle, aus Liederbach, verpflichtet.

Mit der bisherigen Arbeit dieser Tennisschule auf unserer Anlage sind wir bis heute sehr zufrieden und wir erhoffen uns für die Zukunft, einen merkbaren Aufschwung, speziell bei den Jugendlichen verzeichnen zu können.

Mitgliederstand 2017

Hier gibt es keine gravierenden Änderungen zu vermelden.

Tennisanlage

Unsere 3 Tennisplätze kommen so langsam in die Jahre (16 Jahre alt) und müssen dementsprechend mit einem höheren Aufwand gepflegt werden.
Deswegen wurde beschlossen, im März 2018 eine Grundreinigung der gesamten Tennisanlage durch eine externe Firma durchzuführen. Wenn das Wetter mitspielt, werden die Plätze Ende März wieder in einem Top-Zustand bespielbar sein.
Trotzdem wird auch schon seitens der Hauptverantwortlichen des Gesamtvereines über neue Plätze in naher Zukunft nachgedacht.

Ausblick für 2018
Am 16. April 2018 stehen Neuwahlen des Vorstandes an und hier erwarten wir doch einige Veränderungen in den einzelnen Zuständigkeitsbereichen.
Unser langjähriger Sportwart, Uli Fye, wird dann sein Amt niederlegen.
Hier gilt es kurzfristig einen gleichwertigen Ersatz für den Uli zu finden.
Auch Sabine Achenbach, früher Jugendwart und lange Jahre Beisitzerin, wird ebenfalls am genannten Termin Ihren Posten aufgeben.
Die Einladungen für diese Sitzung sind bereits erfolgt und wir hoffen auf rege Teilnahme unserer Mitglieder an dieser so wichtigen Sitzung.

Am 22. April 2018 wird im Rahmen „ Deutschland spielt Tennis “ auf der Anlage ein „Tag der offenen Tür“ veranstaltet.
Diese sicher sehr kurzweilige Veranstaltung wird von der Tennisschule Mitch de Valle durchgeführt werden.
Trainingsbeginn der Tennisschule für sämtliche interessierten Mitglieder ist dann am 30. April 2018.
Weitere Programmpunkte können aus unserem Veranstaltungskalender, der in der Homepage zu finden ist, entnommen werden.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Bericht einen kleinen Überblick über die Aktivitäten der Tennisabteilung geben konnten und freuen uns schon heute über euer zahlreiches Erscheinen auf unserer Anlage in der kommenden Tennissaison.

Bernd Selig
Leiter Abteilung Tennis
TuS-Hornau


Jahresbericht der Tennisabteilung 2016

Rückblick Saison 2016

Die Tennisabteilung der TuS-Hornau kann sehr zufrieden mit dem Abschneiden der einzelnen Medenmannschaften in der vergangenen Saison zurückschauen.

Besonders das Abschneiden der Damen 40, bereits schon im zweiten Jahr in der Gruppenliga, war sehr erfreulich. Kämpften sie in der Saison 2015 noch bis zum letzten Tag um der Verbleib in dieser Klasse, wurden die Weichen für ein weiteres Jahr dort schon frühzeitig gestellt. Mit einem erfreulichen 6. Platz wurde die Saison beendet und die Damen dürfen sich auf ein weiteres Jahr in dieser Klasse freuen.

Die neugegründete Mannschaft der Herren 60 gelang sogar auf Anhieb die Meisterschaft in der Kreisliga A und steigt damit eine Klasse höher auf.

Auch den Herren 40 gelang ein beachtlicher 5. Platz in der Bezirksliga A.  Jedoch wird sich diese Mannschaft für 2017 nun altersbedingt auflösen und stattdessen zukünftig als Herren 50 auflaufen.

Leider konnten in 2016 unsere Damen 40 II nicht gemeldet werden, da zu viele Akteurinnen verletzungsbedingt passen mussten. Das wird sich jedoch erfreulicherweise für 2017 wieder ändern.

Für die Saison 2017 werden somit folgende Mannschaften gemeldet:

Damen 40 I
Damen 40 II
Herren 50
Herren 60

Im letzten Jahr konnten nun endlich wieder 2 interne Turniere ausgetragen werden. Am Pfingstmontag wurde mit einem Schleifchenturnier ( wenn auch etwas verspätet ) die Saison 2016 eröffnet. Mit 24 Teilnehmer konnte sogar ein Rekordteilnehmerfeld der letzten Jahre vermeldet werden. Am 3. Oktober wurde offiziell die Saison 2016 mit einem Jux-Turnier, ebenfalls sehr gut besucht, und einem anschließenden Oktoberfest in unserer Hütte, beendet.

Mit beiden Aktionen ist der Vorstand äußerst zufrieden und es ist jetzt schon geplant, ähnliche Veranstaltungen auch in diesem Jahr durchzuführen.

Mitgliederstand 2016  

Auch gegenüber 2015 hat sich die Mitgliederzahl nur unwesentlich verändert. Aber auch in 2016 wurde festgestellt, dass wieder sehr viele Gäste unsere Anlage zum Tennisspielen genutzt haben.

Um hier eine bessere Differenzierung zu erreichen, wurde beschlossen, für dieses Jahr eine Gästemarke einzuführen. Nähere Details hierzu finden Sie in unsere Homepage und auf unsere Anlage am Aushang.

Tennisanlage

Die Plätze befinden sich nach wie vor in einem sehr guten Zustand. Für dieses Jahr ist lediglich geplant, während unseres Aktionstages am 25. März, zusätzlichen Sand auf unsere Plätze einzuarbeiten.

Jedoch werden die Plätze im Frühjahr 2018  durch eine Fremdfirma generalüberholt werden. Wie bereits schon in 2014 wird dann der Sand auf den Plätzen komplett ausgetauscht werden. Mit dieser Aktion, die für die Abteilung Tennis einen hohen Kostenaufwand bedeutet, verspricht man sich, die Plätze noch einige Jahre in einem guten Zustand erhalten zu können.

Tennistrainer   

Wie bereits schon in den Jahren zuvor, wird unser derzeitiger Tennistrainer Fabian Schaeferbarthold seine erfolgreiche Arbeit auch in diesem Jahr fortsetzen.

Ausblick für 2017

Wie viele andere unserer Nachbarsvereine haben auch wir Probleme mit dem Nachwuchs. Deswegen werden in 2017 einige Aktionen gestartet, in der Hoffnung, neue Kinder und Jugendliche für den Tennissport zu begeistern.

So wird am 23. 04. ein Tag der offenen Tür stattfinden, an diesem sich die Tennisabteilung und der Trainer den interessierten Leuten vorstellen wird. Außerdem haben die Kinder dort dann die Möglichkeit, einmal unverbindlich den Tennisschläger in die Hand zu nehmen und einige Bälle mit dem Trainier und einigen Vorstandsmitgliedern zu schlagen.

Weiterhin wird ab Mai den Kindern im Alter von 6-9 Jahren ein kostenloser Schnupperkurs auf unseren Plätzen mit unserem Trainer angeboten.

Zusätzlich findet im August ein Sommercamp für interessierte Jugendliche statt.

Informationen zu allen Aktionen finden Sie detailliert in unserer Homepage und mittels Plakaten am Aushang auf unserer Anlage.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Sie ebenfalls in der Homepage oder am Aushang.

Wir hoffen, auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Teilnehmer zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Bernd Selig
Leiter Abteilung Tennis
TuS-Hornau


 

Jahresbericht der Tennisabteilung 2015

Rückblick Saison 2015

Mit dem Abschneiden der Medenmannschaften in 2015 ist der Vorstand, wie auch schon in 2014, nur mit der Damenmannschaften 1 zufrieden.

Obwohl diese erstmalig in der Gruppenliga spielten, gelang es ihnen den Abstieg, wenn auch nur ganz knapp, zu vermeiden. Das jedoch kann ohne Übertreibung als ein ganz großer Erfolg gewertet werden.

Auch im letzten  Jahr konnten sowohl die Herren 40, als auch die Herren 50, nicht überzeugen. Dagegen gelang es unserer Spielgemeinschaft Liederbach/Hornau, mit den Mädels der U-18, Mannschaft III, auf Anhieb einen ganz tollen zweiten Platz zu erreichen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Damen 40  I, 6er Mannschaft / Gruppenliga                        Platz 6

Damen 40 II, 4er Mannschaft / Kreisliga A                            Platz 5

Herren 40,    4er Mannschaft / Bezirksliga A                        Platz 6

Herren 50,    4er Mannschaft / Kreisliga A                            Platz 5

Damen U-18, Spielgemeinschaft mit Liederbach               Platz 2

Für 2016 werden folgende Mannschaften gemeldet:

Damen 40 I
Herren 40 I
Herren 60 I
Juniorinnen Spielgemeinschaft Liederbach/Hornau  U-18

Leider können unsere Damen 40 II nicht mehr gemeldet werden, da zu viele Ausfälle zu beklagen sind.

Auch im letzten Jahr wurde wieder nur ein vereinsinternes Turnier ausgetragen. Das jedoch mit einem großen Erfolg. Entgegen früheren Jahren wurde ein Jux-Turnier am 05. September ausgespielt. Dieses Turnier galt auch gleichzeitig als Saisonabschluss und hatte dementsprechend einen sehr guten Zulauf bei den Mitgliedern gefunden. Mit viel Eifer und noch mehr Spaß waren sämtliche Beteiligten bei der Sache und hatten so dazu beigetragen, dass dieses Turnier zu einem großen Erfolg wurde. Danach wurde noch im Vereinsheim gebührend der Abschluss des Tennisjahres gefeiert.

Eine Wiederholung dieses Events wird bereits in Betracht gezogen. Nähere Informationen zu diesem Fest können Sie unserer Homepage, unter Aktuelles, entnehmen

Mitgliederstand 2015:
Gegenüber 2014 hat sich der Mitgliederstand nahezu unverändert gezeigt. Festgestellt werden musste jedoch, dass in 2015 sehr viele Gastspieler unsere Anlage genutzt haben. Hier erhoffen wir uns für 2016 doch einen kleinen Zuwachs der Mitgliederzahlen. Derzeit liegen wir weiterhin bei knapp unter 300 Mitgliedern. Auch 2015 haben wir wieder kostenlose Schnupperstunden für Kinder zwischen 6 und 9 Jahre angeboten. Jedoch war die Resonanz nicht so groß, wie im Jahr zuvor. Für 2016 wurde noch nicht entschieden, diesen Schnupperkurs fortzuführen. Wir halten Sie jedoch darüber in unserer Homepage auf dem Laufenden.

Tennisanlage:
Aufgrund der Generalüberholung in 2014 befanden sich auch in 2015 unsere Plätze in einem ausgezeichneten Zustand. Für Anfang 2016 ist eine Reinigung der Plätze durch eine Fremdfirma vorgesehen, damit unsere Mitglieder auch dann wieder auf gepflegten Plätzen Tennis spielen können.

Abteilungsvorstand:
Da  2015 keine Wahlen stattgefunden haben, hat sich am derzeitigen Vorstand auch nichts geändert. Die Namen und Positionen der einzelnen Mitglieder entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Homepage:

Der Internetauftritt der TuS-Hornau hat sich im Jahre 2015 verändert. Hierzu war es auch notwendig, die Oberfläche der Homepage im Gesamten zu verändern. Jedoch hat sich am Auftreten der einzelnen Abteilungen nichts verändert. So können Sie auch weiterhin mühelos Nachrichten der Tennisabteilung aus unserer Homepage entnehmen.

Tennistrainer:
Hier haben wir keine Veränderungen zu vermelden und es sind auch keine für 2016 vorgesehen.

Ausblick für 2016:
Im ersten Quartal 2016 findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen unseres derzeitigen Vorstandes statt. Wir hoffen, Ihnen danach berichten zu können, dass sich an dem heutigen, bewährten Vorstand, nicht viel geändert hat. Den genauen Termin hierfür entnehmen Sie bitte zeitnah unserer Homepage und wir hoffen heute schon auf eine rege Beteiligung unserer Mitglieder an diesen Abend.

Die TuS-Hornau wird im kommenden Jahr 130 Jahre alt. Es ist geplant, in der Zeit vom 04.07.2016 bis zum 09.07.2016 eine Sportwerbewoche aus diesem Anlass durchzuführen. Hierzu wird jede Abteilung der TuS die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren. Über den gesamten Ablauf dieser Woche werden alle Mitglieder noch rechtzeitig informiert werden.

Ab 19. Januar 2016 werden Sie in unserer Homepage den Veranstaltungskalender für das Jahr 2016 finden und sind somit über unsere sämtlichen Aktivitäten im kommenden Jahr informiert. Wir möchten schon jetzt unsere Mitglieder dazu auffordern, an unseren Programmen zahlreich teilzunehmen.

Bernd Selig
Leiter Abteilung Tennis
TuS-Hornau

 


 

Rückblick Tennisjahr 2014

Bericht der Tennisabteilung zur Jahreshauptversammlung am 24. April 2015

Rückblick Saison 2014

Mit dem Abschneiden der Medenmannschaften in 2014 ist der Vorstand nur mit den Damen zufrieden.
Sie sind bereits zum dritten Mal in Folge aufgestiegen und spielen nun in der Saison 2015 in der Gruppenliga. Das ist für diese Mannschaft sowie für den gesamten Verein ein großer Erfolg. Auch unsere zweite Damenmannschaft 40 zeigte in ihrem ersten Jahr vernünftige Leistungen.

Die Herren 40 und Herren 50 konnten die Erwartungen nicht erfüllen. Beide Mannschaften sind in der vergangenen Saison abgestiegen und spielen nun jeweils eine Klasse tiefer.
Für 2015 werden folgende Mannschaften gemeldet:

Damen 40 I
Damen 40 II
Herren 40
Herren 50

Zusätzlich werden unsere Mädels ( U 18 ) zusammen mit Liederbach eine Spielgemeinschaft bilden und gemeinsam an den Start gehen.

Im letzten Jahr wurde leider lediglich im April ein vereinsinternes Turnier gespielt. Hier ist nach wie vor festzustellen, dass das Interesse der Mitglieder an solchen Turnieren nicht sehr groß ist. Deswegen werden wir in 2015 versuchen, neue Wege zu gehen.
Der komplette Veranstaltungskalender für 2015 kann auf unserer Homepage eingesehen werden.

Mitgliederstand 2014

Gegenüber 2013 ist der Mitgliederstand nahezu unverändert geblieben und liegt somit weiterhin bei knapp 300. Um weitere, speziell jüngere Mitglieder zu gewinnen, wurde erstmalig ein kostenloser Schnupperkurs für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren angeboten.
Sämtliche Kosten dafür wurden von der Tennisabteilung übernommen.
Da die Resonanz besser war als ursprünglich erwartet, werden wir auch in 2015 wieder einen Schnupperkurs für Kinder anbieten.

Tennisanlage

Unsere Plätze wurden im April durch eine Fremdfirma generalüberholt. Der komplette Altsand (ca. 3t) wurde entfernt und durch neuen Sand (ca. 4t) ersetzt. Dieser Aufwand wurde nach 10 Jahren nun notwendig, um die Lebensdauer der Plätze um einige Jahre zu verlängern.

Abteilungsvorstand

Im April haben Neuwahlen stattgefunden. In den Schlüsselfunktionen wurden keine Veränderungen vorgenommen.
Den kompletten Vorstand können Sie unserer Homepage entnehmen. Ausgeschieden sind folgende Beisitzer:
T. Schoenermark
A. Geiss
W. Schmidbauer
C. Welzenheimer

Bei allen bedanken wir uns hier noch einmal für ihre geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

Homepage

Auch in 2014 wurde unsere Homepage durch Matthias Dämon weiter verbessert und aktualisiert.
Wir sind heute in der Lage, unseren Mitgliedern sehr zeitnah sämtliche Information zur Verfügung zu stellen.
Für 2015 sind Änderungen an der Oberfläche geplant.
Hierüber halten wir Sie informiert.

Tennistrainer

Nach wie vor sind wir mit der Arbeit unseres Tennistrainers Fabian Schaeferbarthold zufrieden.
Deswegen wurde auch der Vertrag mit ihm um ein weiteres Jahr verlängert und gilt nun auch für 2015.

Ausblick für 2015

Auch für 2015 hat sich der Vorstand das Ziel gesetzt, Tennis am Reis attraktiver zu gestalten.
Das Ziel ist nach wie vor, unsere Mitglieder an den Verein langfristig zu binden und neue für unsere Abteilung zu gewinnen.
Dazu ist geplant, im Sommer einen Tag der offenen Tür zu veranstalten, gemeinsam mit anderen Abteilungen unseres Vereines.
Ziel ist es, interessierten Personen unseren Sport näher zu bringen und dafür zu begeistern.
Den Termin hierfür können Sie in den nächsten Wochen unserer Homepage entnehmen.

Bernd Selig
Leiter Abteilung Tennis
TuS-Hornau

 


 

Rückblick Tennisjahr 2013

Bericht der Tennisabteilung zur Jahreshauptversammlung am 29. April 2014

Rückblick Saison 2013

Mit dem Abschneiden der einzelnen Medenmannschaften in 2013 ist der Vorstand sehr zufrieden. Speziell die Meisterschaft unserer Damen 40 hat im Vorstand große Freude ausgelöst.Kontinuierlich hat sich diese Mannschaft Jahr für Jahr nach oben gearbeitet und die errungene Meisterschaft stellt nun das Ergebnis jahrelanger Arbeit unserer Birgit Felber dar.
Aber auch die anderen Mannschaften erreichten zufriedenstellende Resultate:

Herren 40       Bezirk A           Platz 7
Herren 50       Bezirk A           Platz 4
Herren 55       Bezirk A           Platz 4
U 18              Kreisliga A        Platz 7

Leider müssen wir für die Saison 2014 unsere Jugendmannschaft altersbedingt abmelden. Zusammen mit unserem Trainer Fabian Schaeferbarthold werden wir jedoch mit allen Mitteln versuchen, für das Jahr 2015 wieder eine Jugendmannschaft stellen zu können. Hierzu wurden bereits einige Aktionen eingeleitet, die hoffentlich kurzfristig Früchte tragen werden.

Wetterbedingt wurde im letzten Jahr lediglich ein vereinsinternes Turnier gespielt.Dieses Schleifchenturnier wurde im September bei schönem Wetter ausgetragen und wurde von den Teilnehmern mit großer Freude und Leidenschaft angenommen. Für dieses Jahr sind insgesamt 3 vereinsinterne Turniere geplant (Termine können unserem Veranstaltungskalender in der Homepage entnommen werden) und wir werden alles daran setzen, diese auch auszutragen.
Jedoch benötigen wir natürlich hierzu auch die Bereitschaft unserer Mitglieder.

Mitgliederstand 2013

Gegenüber 2012 hat sich die Mitgliederzahl in der Abteilung Tennis praktisch nicht verändert und liegt somit weiterhin bei ca. 300. Mit diversen Werbemaßnahmen versuchen wir bereits, speziell Kinder und  Jugendliche für das Tennisspielen zu begeistern.Wir werden darüber weiter informieren.

Tennisanlage

Wie in der Vergangenheit, wurden auch im letzten Jahr unsere Plätze sowohl in Eigenregie wie auch durch Fremdleistungen gereinigt und in Schuss gehalten.Jedoch haben wir die Fremdleistung durch eine andere Firma, als in den vorausgegangenen Jahren, durchführen lassen. Mit dem Ergebnis dieser Arbeit waren wir nur bedingt zufrieden und haben uns deswegen für 2014 entschieden, einen neuen Anbieter zu suchen

Abteilungsvorstand

Da 2013 keine Wahlen stattgefunden haben, hat sich der Vorstand natürlich nicht verändert. Lediglich Sabine Achenbach hat federführend die Jugendarbeit vom Arno übernommen, der sich nun altersbedingt aus der Vorstandsarbeit zurückziehen wird.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Arno Geiss damit annähernd 30 Jahre Vorstandsarbeit in der Abteilung Tennis geleistet hat!

Homepage

Hier trägt die Arbeit von unserem neuen Internetbeauftragten Matthias Dämon ganz deutlich Früchte. Ich denke, wir können nun von einer modernen, aber auch jederzeit aktuellen Homepage sprechen. Zu verbessern sind lediglich noch die Informationen der einzelnen Medenmannschaften während der Medenrunde. Für den Inhalt hierfür sind jedoch einzig die Spielführer der einzelnen Mannschaften verantwortlich.
Hierauf werden wir speziell während der Runde ein großes Augenmerk legen, damit auch die Mitglieder über diese Geschehnisse jederzeit bestens informiert sind.

Tennistrainer

Mit der Arbeit vom Fabian Schäferbarthold sind wir sehr zufrieden.
Deswegen wurde auch sein Vertrag für 2014 verlängert.
Für 2014 hat er jedoch die Aufgabe bekommen, eine neue Kinder-Medenmannschaft zu formen und unserer Jugendleiterin Sabine Achenbach spätestens zum Ende dieses Jahres zur Verfügung zu stellen.
Auch darüber werden wir unsere Mitglieder informiert halten.

Ausblick für 2014

Speziell für 2014 hat sich der Vorstand das Ziel gesteckt, das Tennisspielen auf dem Reis noch attraktiver zu gestalten, damit weitere Mitglieder zu gewinnen und diese durch diverse Veranstaltungen an uns zu binden
Einzelheiten zu den Veranstaltungen sind jederzeit aktuell aus unserer Homepage zu entnehmen.

Bernd Selig
Leiter Abteilung Tennis
TuS-Hornau