Fußball
3
vs
2
TuS Hornau II
 
FC Schlossborn

TuS II entscheidet enges Derby für sich

03.04.2016 - 2.Herren - Kreisliga B

Aufstellung:

Christoph Englerth, Christian Czuday, Marcel Sellini, Simon Wilhelm, Jakob Thalheimer, Sebastian Gleiss, Tim Felber, Thilo Lenz, Florian Schulte, Alexander Bender, Patrick Pleines

Auswechselspieler:

Abdullahi Adam, Frederick Jansen, Jan Griesbach

Ergebnisverlauf:

1 : 0 Simon Wilhelm (nach präziser Flanke von Florian Schulte)
2 : 0 Jakob Thalheimer (nach Vorlage von Tim Felber)
3 : 0 Jakob Thalheimer

Spielverlauf:

Es war ein insgesamt ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe mit Torchancen auf beiden Seiten.
Das Spiel fand zu Beginn im Mittelfeld statt. Es gab demzufolge zunächst wenige Torschüsse. Die beste Möglichkeit in der Anfangsviertelstunde hatten die Gäste aus Schlossborn nach einem Eckball. Der Kopfball verfehlte das Hornauer Tor knapp. Kurz darauf ging ein Schlossborner Spieler am Strafraumeck zu Boden. Dem Schiedsrichter blieb keine andere Wahl als auf den Punkt zu zeigen. Es fehlte nicht viel und Christoph Englerth in Hornau´s Tor hätte den rechts platzierten Strafstoß gehalten. So aber ging Schlossborn in Führung. Hornau zeigte sich unbeeindruckt und erhöhte den Offensivdruck. Eine präzise Flanke von Florian Schulte auf den einschussbereiten Simon Wilhelm sorgte im Nu für den Ausgleich. Kurz vor der Pause war es dann Jakob Thalheimer, der Hornau 2:1 in Front brachte.
Den besseren Start in Hälfte zwei erwischten die Gäste; in Minute 55 konnten sie ausgleichen. Der Spielausgang war von nun an offen. Eine Viertelstunde vor Spielende hatte Hornau durch erneut Jakob Thalheimer die Führung zurück. Die Schlossborner ließen darauf keine Antwort mehr folgen.

Fazit:

TuS Hornau II hat sich den heutigen Sieg im Derby aufgrund einer guten Mannschaftsleistung verdient. Nach dem Rückstand motivierte man sich gegenseitig und so konnte das Spiel gedreht werden. Dies war gegen den tabellarisch besser platzierten FC Schlossborn heute das Mittel zum Erfolg. Die TuS II findet sich aktuell im gesicherten Mittelfeld der Kreisliga B wieder.