Fußball
3
vs
0
TuS Hornau I
 
FV Neuenhain

Neuenhain wehrt sich tapfer gegen Hornau – am Ende aber doch vergeblich

01.12.2019 - 1. Herren - Kreisoberliga

Aufstellung:

Julius Petry, Marko Colovejic, Louis Schloo, Lukas Wintermeier, Marvin Schoen, Tim Claas, Dennis Frank, Jeffrey Schäfer, Felix Erbe, Altangadas Altanhuyug, Nicklas Kämper

Auswechselspieler:

Paul Riley, Alexander Neumann, Samuel Baltes, Adrian Benedikt Göttfried (ETW)

Ergebnisverlauf:

1 : 0 Paul Riley (Schuss aus 22 Metern nach Ablage von Altangadas Altanhuyug)
2 : 0 Paul Riley (nach Pass in die Tiefe von Felix Erbe)
3 : 0 Dennis Frank (nach Pass von Samuel Baltes)

Spielverlauf:

Es ist wie zu erwarten eine recht einseitige Angelegenheit gegen den Tabellenvorletzten aus Neuenhain. Aber Hornau tut sich schwer mit der Chancenauswertung, wobei teilweise ein wenig fahrlässig mit den Möglichkeiten umgegegangen wird. Hinzu kommt wie so oft auch Pech, heute mit Pfosten- und Lattentreffern von Nicklas Kämper und Louis Schloo oder der Ball zischt knapp am Tor vorbei. Allerdings muß man Neuenhain einen großen Kampfgeist bescheinigen und sie sind auch in der Lage, immer wieder für Entlastungsangriffe zu sorgen. Und so wird es für Hornau ein Geduldspiel. In der 66. Minute ist es dann endlich so weit. Paul Riley zieht aus 22 Metern mit Präzision ab und der Ball schlägt unhaltbar im rechten Toreck ein.

Und als sich in der Endphase Neuenhain nach unnötigen Meckereien und Ball weg schießen auf 8 Feldspieler reduziert, landet Hornau noch zwei Treffer zum 3 : 0 Endstand.

Fazit:

Geduld war an diesem Tag gefragt. Am Ende sind es die wichtigen drei Punkte und der Verbleib an der Tabellenspitze mit fünf Punkten Vorsprung.

 

Altangadas Altanhuyug setzt unermüdlich nach

Neuenhain kan per Kopf klären

Marko Colovejic hat wohl mit am meisten Ballkontakte

der Flankenball fliegt über Freund und Feind hinweg

Altangadas Altanhuyug im Kopfballduell

Lukas Wintermeier setzt zur Flanke an

Nicklas Kämper deckt den Ball gut ab

Louis Schloo setzt zum Sturmlauf an

Nicklas Kämper kommt nur noch im Rückwärtsfallen an den Ball

Altangadas Altanhuyug lauert auf den Ball

Marvin Schön hat den Ball

Kopfball Nicklas Kämper

Neuenhain wehrt mit vereinten Kräften den Ball ab

erneut wehrt Neuenhain per Kopf ab

dieses Mal Neuenhain mit Fußabwehr

schwer für Nicklas Kämper, den Ball unter Kontrolle zu bringen

der alte, zusammen gerollte Kunstrasen ist beliebter Spielplatz für die jungen Fans

dem Uli Klöckner geht es nach seiner Knieoperation schon wieder viel besser, wie er selber sagt