Fußball
11
vs
1
TuS Hornau
 
America Latina Frankfurt

Kantersieg gegen einen ersatzgeschwächten Angstgegner

02.11.2019 - Futsal - Hessenliga

Aufstellung:

Julius Petry, Nils Jorek, Alexander Neumann, Frank Brinnel, Simon Dreyer, Patrick Pleines

Ergebnisverlauf:

1:0 Frank Brinnel (4. Minute)

2:0 Frank Brinnel (5. Minute)

3:0 Simon Dreyer (9. Minute)

4:1 Alexander Neumann (16. Minute)

5:1 Nils Jorek (21. Minute)

6:1 Alexander Neumann (24. Minute)

7:1 Frank Brinnel (24. Minute)

8:1 Simon Dreyer (33. Minute)

9:1 Nils Jorek (33. Minute)

10:1 Nils Jorek (38. Minute)

11:1 Alexander Neumann (38. Minute)

Spielverlauf:

Gegen unseren heutigen Gegner, eine Mannschaft der ersten Stunde in der Futsal-Hessenliga, hatten wir meist das Nachsehen. Sie waren sehr spielstark und ‚futsalclever‘. Im Sommer haben sich allerdings zwei starke Hallenspieler dem finanzstarken Regionalligisten aus Ober-Roden angeschlossen, so dass die Frankfurter in diesem Jahr sicherlich eher dem Abstiegskampf zuzuordnen sind. 
Nach unseren teilweise sehr unglücklichen Niederlagen in den letzten Wochen präsentierten sich unsere Futsaler heute sehr konzentriert und abschlussstark. Ein Doppelschlag von Frank Brinnel in seiner Saisonpremiere sorgte für einen Auftakt nach Maß.
Pure Spielfreude und Kombinationen zum Zunge schnalzen ließen das Fanherz höher schlagen. 
Am Ende ein hochverdienter Erfolg, den es in den nächsten Wochen zu vergolden gilt.
Freuen wir uns schon jetzt auf kurzweilige und spannende Spiele!

Fazit:

Am kommenden Samstag, den 09.11.2019 um 12.30 Uhr, geht’s weiter. Wiederum in Frankfurt-Höchst (IGS-West) geht’s gegen den spielstarken Aufsteiger aus Bornheim.