Fußball
2
vs
2
SV Flörsheim II
 
TuS Hornau III

Im Spiel gegen Flörsheim II war mehr drin für Hornau III

01.12.2019 - 3. Herren - Kreisliga D

Aufstellung:

Matthias Feist, Jakob Thalheimer, Tim Felber, Daniel Spiess, Luis Thalheimer, Karlo Korotaj, Simon Stendebach, Kai Espenschied, Jeroen Klöppel, Max Nöring, Sebastian Ubber

Auswechselspieler:

Erik Orschiedt, Nico Heider, Reza Ahmadi, Luka Jokic (ETW)

Ergebnisverlauf:

1 : 0 Jakob Thalheimer (Schuss in den Winkel nach Pass von Luis Thalheimer)
2 : 1 Max Nöring (Abstauber nach Schußversuch von Sebastian Ubber)

Spielverlauf:

Nach einer kurzen Abtastphase nimmt Hornau Fahrt auf und kommt immer wieder über die Flügel gefährlich vor dasTor des Gegners. So wie in der 10. Minute. Luis Thalheimer bedient Jakob Thalheimer und der hämmert das Ding aus 18 Metern in den Winkel. 1 : 0 für Hornau. Dann überraschend der Ausgleich für Flörsheim nach einem umstrittenen Elfmeter. Aber Honau schüttelt sich kurz und lässt zur Halbzeit den hoch verdienten 2 : 1 Führungstreffer folgen.

In der Anfangsphase von Hälfte zwei ist weiter Hornau dominierend, verpasst aber die Führung auszubauen. Und mit fortlaufender Spieldauer wird Flörsheim mutiger und macht in der 72. Minute prompt den Ausgleichstreffer.

Fazit:

Durch die gleichzeitige Niederlage des ärgsten Verfolgers SC Eschborn überwintert die TuS Hornau III in ihrer Premierensaison als Tabellenführer. Eine tolle Leistung der (fast unglaublich) bisher 40 eingesetzten Spieler.