Fußball
12
vs
5
Tus Hornau Futsal
 
America Latina Frankfurt

Ein Sieg zum Saisonfinale!

23.03.2019 - Futsal - Hessenliga

Aufstellung:

Christoph Englerth, Sascha Kiefer, Sebastian Gleiss, Noah Thalheimer, Sebastian Mader, Simon Dreyer, Thilo Lenz, Arman Noori, Jakob Thalheimer

Ergebnisverlauf:

Torschützen: 1:0 Sebastian Mader (3. Minute)
2:2 Simon Dreyer (8. Minute)
3:2 Simon Dreyer (14. Minute)
4:2 Jakob Thalheimer (15. Minute)
5:2 Arman Noori (16. Minute)
6:3 Arman Noori (20. Minute)
7:4 Sebastian Gleiss (28. Minute)
8:5 Thilo Lenz (30. Minute)
9:5 Sebastian Gleiss (36. Minute)
10:5 Sascha Kiefer (37. Minute)
11:5 Noah Thalheimer (39. Minute)
12:5 Thilo Lenz (40. Minute)

Spielverlauf:

TuS Hornau

Futsal

  1. Spieltag: 23.03.2019 in der Halle der Heinrich-von-Kleist-Schule in Eschborn

TuS Hornau Futsal – America Latina Frankfurt   12:5 (6:3)

 

 

 

Endlich hat es geklappt: Ein Sieg gegen America Latina Frankfurt!

Im zehnten Versuch gelang der erste Erfolg gegen die Futsal-Traditionsmannschaft aus Frankfurt. Ein Team deren Spieler alle aus Lateinamerika, dem Mutterkontinent des Futsals, kommen. Dementsprechend feurig ist ihr Spiel.

Unsere Jungs machten allerdings erst nach einem Rückstand (1:2 nach acht Minuten) ernst. Plötzlich waren Leidenschaft und Konzentration wiederbelebt, so dass der Rückstand in eine 5:2-Führung verwandelt wurde. Eine Führung, die in der Endphase des Spiels noch zu einem verdienten und deutlichen Sieg ausgebaut werden konnte.

 

Fazit:

Eine Saison mit vielen spannenden Spielen, in einer starken Hessenliga, beendeten die Futsaler der TuS auf einem durchaus beachtenswerten achten Platz.

Die Topteams kämpfen in den nächsten Wochen um die süddeutsche, bzw. anschließend um die deutsche Meisterschaft.

Gleichzeitig kämpfen Asteras Offenbach (Verbandsliga) und Dersim Rüsselsheim (Hessenliga) um den letzten freien Platz in der Hessenliga 2019/2020.

Freuen wir uns schon jetzt auf eine spannende neue Saison, die im September 2019 angepfiffen wird.