Fußball
11
vs
1
SV Pars Neu Isenburg
 
TuS Hornau Futsal

Die erste deftige Saisonklatsche!

03.11.2018 - Futsal - Hessenliga

Aufstellung:

Christoph Englerth, Alexander Wohlfeil, Sebastian Gleiss, Felix Rolf, Mark Hemrich, Sascha Kiefer, Arman Noori, Thilo Lenz

Ergebnisverlauf:

2:1 Alexander Wohlfeil (10. Minute) 

Spielverlauf:

 

15 Minuten top, 25 Minuten unterirdisch.
Nach einer respektablen Anfangsphase gegen den amtierenden Hessenmeister ging plötzlich nichts mehr. Zwei Pfostentreffer, ein schön herausgespieltes Tor und weitere gelungene Aktionen machten Hoffnung auf einen erfolgreichen Nachmittag.
Nach 15 Minuten gab es leider einen Totalabbruch in unserem Spiel. Erst eine gelbe Karte (die Erste in dieser Saison) aufgrund eines Wechselfehlers, dann vier Gegentreffer in drei Minuten (jeder Schuss ein Treffer) machten aus einem spannenden Spiel ein Trainingsspiel. Unsere Acht bekamen auch in der zweiten Halbzeit, trotz intensiver Bemühungen, keinen Zugriff mehr auf das Spiel.

 

Fazit:

Zwar eine einkalkulierte Niederlage, die aber verdeutlichte, dass Mitspielen allein nicht ausreicht. Ab sofort beginnt der Abstiegskampf. In den verbleibenden vier Spielen bis zur Weihnachtspause müssen Punkte gesammelt werden.
Die nächsten Gegner: 10.11.2018 - Aufsteiger Türk Gücü Rüsselsheim, mit vier Siegen gestartet
  24.11.2018 – Dersim Rüsselsheim, ebenfalls noch ohne Punktgewinn
  01.12.2018 – SV Darmstadt 98, 5:7 im Hinspiel
  08.12.2018 – TSG Mainz-Bretzenheim, 5:6 im Hinspiel