Fußball
2
vs
3
FSC Eschborn
 
TuS Hornau II

Bravouröse Leistung von TuS Hornau II beim Tabellenführer Eschborn

01.12.2019 - 2. Herren - Kreisliga A

Aufstellung:

Tobias Füssel, Felix Rolf, Simon Susenberger, Patrick Pleines, Nando Iglesias, Felix Conradi, Alexander Wohlfeil, Felix Wetzel, Thilo Lenz, Tim Brunne, Wayne Schäfer

Auswechselspieler:

Colin Barz, Timo Füssel, Jakob Thalheimer

Ergebnisverlauf:

1 : 0 Thilo Lenz (nach Hereingabe von Wayne Schäfer)
2 : 2 Felix Wetzel (nach Pass von Wayne Schäfer)
3 : 2 Wayne Schäfer (Solo mit Heber über den Torwart)

Spielverlauf:

Hoch motiviert geht TuS Hornau II in das Spiel beim Spitzenreiter in Eschborn. Die Hornauer stehen hinten kompakt und lassen in der ersten Halbzeit so gut wie nichts zu. Und erspielen sich selber mehrere hochkarätige Möglichkeiten, nutzen aber nur eine davon. Und was macht Eschborn? Kommt einmal durch und prompt steht es 1 : 1 zur Halbzeit.

Ab der 65. Minute muß Eschborn nach einer Tätlichkeit an Thilo Lenz mit einem Spieler weniger auskommen. Aber den 2 : 1 Führungstreffer macht Eschborn in der 76. Minute, die verunglückte Flanke landet hoch im langen Toreck. Das wurmt den Hornauern, mit einem Spieler mehr in Rückstand geraten zu sein. Und sie werfen jetzt alles in die Waagschale und Eschborn hält das Powerplay der Hornauer nicht lange Stand. In der 83. Minute das 2 : 2 durch Felix Wetzel und in der Nachspielzeit erzielt Wayne Schäfer mit einem Solo und Heber über den Torwart den vielumjubelten Siegtreffer.

Fazit:

Hut ab vor den Hornauern! Beim Spitzenreiter zu gewinnen und das verdient, da hat die Mannschaft ein Sonderlob verdient.